ASCENT: Export Osteuropa

ASCENT: Export Osteuropa


Export nach Osteuropa

Ziehen Sie den Export nach Osteuropa in Erwägung?


Der Wirtschaftsboom in Osteuropa schafft neue Export-Möglichkeiten

Osteuropa birgt ein grosses Potential für den Export westlicher Waren. Der Wirtschaftsboom in Osteuropa schafft eine urbane Mittelschicht, die ein westliches Konsumverhalten und Markenbewusstsein entwickelt, das neue Export-Möglichkeiten schafft. Die Export-Statistik zeigt ein kontinuierliches Wachstum des Exports nach Osteuropa. Dennoch nehmen viele Produzenten das Potential für den Export nach Osteuropa noch nicht wahr. Der Aufwand für den Export nach Osteuropa ist nicht zu unterschätzen. Unteschiedliche geschäftliche Usanzen und das fremde Sprachumfeld erschweren die Exportaktivitäten im Vergleich zum Export in westliche Länder. Deshalb sollten Sie den Export nach Osteuropa nicht im Alleingang abwickeln. Der Support durch eine vor Ort in Osteuropa etablierten Schweizer Exportspezialisten wird Ihr Exportprojekt beschleunigen. Vertrauen Sie Ihr Exportprojekt einem Spezialisten für Osteuropa an.


Schweizer Dienstleister unterstützt Sie im Export nach Osteuropa

Als privater Schweizer Exportförderer bietet Ihnen die Ascent Swiss Business Management AG praktische Unterstützung im Export nach Osteuropa. Dank unseren Tochterfirmen in Osteuropa, eigenen Büros zur Exportförderung an mehreren Standorten in Osteuropa und qualifizierten Exportmitarbeitern in Handel, Recht und Betriebswirtschaft können wir Sie im Export in Osteuropa optimal unterstützen. Unsere Erfahrung im Export erlaubt Ihnen, die typischen Fehler westlicher Firmen im Export nach Osteuropa zu vermeiden. Durch die Arbeit vor Ort in Osteuropa können wir die Exportdienstleistungen effizient und kostengünstig anbieten.

Sicherheit in der Realisierung Ihres Projektes in Osteuropa, schnellere Resultate und reduzierte Export-Kosten resultieren aus unserem Support.

Weitere Informationen zum Export nach Osteuropa finden Sie hier:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.